Arnulfsteg München
Arnulfsteg München
Arnulfsteg München
Arnulfsteg München
Arnulfsteg München
MAB_München-Arnulfparkbrücke_09
Arnulfsteg München
Arnulfsteg München

Arnulfsteg München

Die Arnulfsteg in München schafft für Münchner*innen zur Fuß oder auf dem Rad unterwegs eine wichtige Anbindung zwischen dem Stadtteil Schwanthaler Höhe, dem Arnulfpark und der Nahverkehrs-Station Donnersbergerbrücke und überwindet dabei über ca. 230 Metern Länge 37 Gleise vor dem Hauptbahnhof München.

Die Brücke vereint gekonnt das statisch erforderliche Tragkonstrukt mit einer dynamisch eleganten Form, die sich dennoch zurückhaltend in das Stadtbild einfügt.
Die über die gesamte Länge fließende Bewegung der sich dezent neigenden Trägerwangen wird beidseitig durch das Licht nahezu unterbrechungsfreier Lichtbänder unterstützt, ohne dass störende Lichtkegel appliziert werden.

Die Rampenbauwerke, eine Spirale, und eine weitläufige Schleife, werden gekonnt durch Strahler an hohen Lichtmasten skulptural plastisch, durch starke Kontraste, inszeniert.

Ort:

München

Bauherr:

Landeshauptstadt München

Architekten:

Lang Hugger Rampp

Bauingenieure:

SSF Ingenieure

Elektroplanung:

Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH

Projektsteuerung (Terminplanung, Elektro + Licht):

baustein GmbH

Fotos:

Christoph Mittermüller

Fertigstellung:

2020